Klinkt Euch Ein!

Streicherquartett erhält Felix Mendelssohn Bartholdy-Nachwuchsförderpreis

Am Samstag, dem 07.03.2020, wurde der diesjährige Felix Mendelssohn Bartholdy-Nachwuchsförderpreis in Markkleeberg vergeben. Er ging an das Streicherquartett Rahel Weiler (Violine), Amira Kamil (Violine), Elisa Olbrich (Viola) und Diana Moldovan (Violoncello) von unserer Musikschule.

Der Preis wurde durch eine Jury aus Vertretern des Regionalausschusses "Jugend musiziert" Leipzig, der Stadt- und Kreissparkasse Leipzig und des Mendelssohn-Hauses Leipzig vergeben.

Der Felix Mendelssohn Bartholdy-Nachwuchsförderpreis 2020 wird von der Sparkasse Leipzig gestiftet und ist mit 2.500 EUR dotiert. Er steht unter der Schirmherrschaft des Staatsministeriums für Wissenschaft, Kultur und Tourismus. Die Preisträgerinnen werden zu einem Sonntagskonzert im Mendelssohn-Haus Leipzig eingeladen.

Wir gratulieren ganz herzlich und danken auch allen anderen Teilnehmer*innen vielmals.

200307_JM_39 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.