Klinkt Euch Ein!

Das Instrumentenkarussell (6 bis 12 Jahre)

Unser erfolgreiches Instrumentenkarussell ist ein Kurs, in dem Kinder verschiedene Instrumente (z. B. Violine, Violoncello, Akkordeon, Gitarre, Posaune oder Fagott) über jeweils mehrere Wochen genauer kennenlernen und ausprobieren. Manchmal entdecken sie dabei die Vorliebe für ein Instrument, das sie vorher nicht oder kaum kannten.

Das Instrumentenkarussell ist für Kinder von 6 bis 12 Jahren gedacht. Ein vorheriger Besuch der musikalischen Früherziehung ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.

Das Kennenlernen und Ausprobieren der Instrumente erfolgt ausschließlich im Unterricht mit musikschuleigenen Instrumenten. Häusliches Üben ist nicht Inhalt des Kurses. Die Kinder lernen mit Gleichaltrigen in kleinen Gruppen (ca. 3 bis 4 Kinder).

Ein Kurs dauert 12 Wochen. Für jedes Instrument stehen drei Wochen zur Verfügung. Danach erfolgt der Wechsel zum nächsten Instrument.

Die Anwesenheit eines Elternteils während des Unterrichts ist ausdrücklich erwünscht. So haben die Eltern die Möglichkeit, sich selbst ein Bild davon zu machen, wie ihr Kind mit den einzelnen Instrumenten umzugehen vermag.

Der Unterricht findet einmal wöchentlich statt. Eine Unterrichtsstunde dauert jeweils 45 Minuten. Der Unterricht beginnt im Regelfall 17.00 Uhr.

Beginn Herbstkurs:

1. November 2021

Anmeldebeginn Herbstkurs:

Dieser Kurs ist bereits ausgebucht.

Kursdauer:

12 Unterrichtsstunden verteilt auf 4 Monate

Entgelt:

mtl. 23,45 EUR (vier Monate)

Beginn Frühjahrskurs:

28. Februar 2022

Anmeldebeginn Frühjahrskurs:

1. September 2021

Kursdauer:

12 Unterrichtsstunden verteilt auf 4 Monate

Entgelt:

mtl. 23,45 EUR (vier Monate)

Anmeldung

Thomas KaufmannRaumkoordination, Schlagzeug Klassisch, InstrumentenkarussellPopularmusik Thomas Kaufmann Thomas KaufmannRaumkoordination, Schlagzeug Klassisch, InstrumentenkarussellPopularmusik Tel.0341 / 14 14 224

 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.