Klinkt Euch Ein!

Freie Stellen

Die Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach" schreibt zum 01.08.2018 folgende Stelle aus:

Lehrkraft für Akkordeon (50%)

im Beschäftigungsumfang von 15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten pro Woche zzgl. Ferienüberhang.

Die Stelle ist zunächst für zwei Jahre befristet und die Vergütung erfolgt nach TVöD EG 9b.

Von den Bewerberinnen/Bewerbern erwarten wir folgende Voraussetzungen:

  • Diplom-, Bachelor oder Masterabschluss an einer staatlich anerkannten Musikhochschule/Universität im Fach Akkordeon
  • Befähigung zum Unterricht von Schülern/innen aller Ausbildungsstufen
  • Erfahrung mit verschiedenen Unterrichtsformen (u.a. Gruppenarbeit, Instrumentenkarussell) sowie Bereitschaft zur aktiven Arbeit mit diesen Formen und zur Beteiligung an diesbezüglichen Fortbildungen
  • Bereitschaft und Befähigung, Kammermusikensembles aufzubauen sowie zu fächerüberfreifender Zusammenarbeit
  • engagierte Mitarbeit im Fachbereich Akkordeon sowie bei Veranstaltungen der Musikschule

Im Rahmen des Auswahlverfahrens finden die Lehrproben (25 Minuten Einzelunterricht/25 Minuten Paarunterricht) und die Bewerbungsgespräche am Donnerstag, dem 28.06.2018 (vormittags) statt.

Bitte richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 22.06.2018 an die Musikschule Leipzig "Johann Sebastian Bach", Herrn Matthias Wiedemann, Petersstr. 43, 04109 Leipzig.

Für Rückfragen steht Ihnen der Musikschulleiter, Herr Wiedemann, gern zur Verfügung (matthias.wiedemann@musikschule-leipzig.de; Tel.: 0341.1414223).

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.