Klinkt Euch Ein!

Der Bach-Code

Wie komponiert man vollkommene Musik ?

Der Caféhaus-Besitzer Friedrich plant eine Ausstellung über den bewundernswerten Komponisten Johann Sebastian Bach. Sein Kellner Paul und die befreundete Sängerin Anna helfen ihm bei den Vorbereitungen. Sie gestalten Übersichtstafeln mit seinen Lebensdaten und musikalischen Erfolgen, bieten passend dazu Hörstationen mit Ausschnitten aus einigen „Hits“ an. Sie backen Torten und verzieren Schokolade, entwerfen T-Shirts mit Bachs Porträt usw. Es fehlt ihnen nur noch ein richtiges Highlight! Während der Vorarbeiten erscheint die Pianistin Elisabeth im Café. Sie interessiert sich sofort für das Projekt, da auch sie ein großer Fan von Bachs Kompositionen ist. Plötzlich kommt ihr eine Idee: Sie kennt einen Kunst-Liebhaber, der ein einziges Porträt von Bach zu seiner Gemäldesammlung zählt. Das Bild ist eigentlich unverkäuflich. Sollte es jedoch jemandem gelingen, den so genannten Bach-Code zu entschlüsseln, so geht es in dessen Besitz über. Vier musikalische Aufgaben müssen dazu gelöst werden. Dies ist allerdings eine große Herausforderung, denn man muss hinter das Geheimnis kommen, wie Bach eigentlich komponiert hat. Erst gemeinsam, dann im Alleingang versuchen alle, sich in die Zeit, das Leben und die Kompositionstechniken von Bach hinein zu denken. Jeder will schließlich das wertvolle Bild für sich allein haben.

Ob sie auf diese Weise die Rätsel lösen und den Code knacken können?

Dauer: ca. 1 Stunde

Kartenvorverkauf ab 3.03.17 in der Musikalienhandlung OELSNER

Mitwirkende

Dramaturgie: Simone Gebhardt/ Ines Mainz

Fachliche Beratung: Marlies Bandel

Friedrich: Kaspar Mainz, Tanz

Anna: Katharina Schrade / Maria Leistner, Gesang

Paul: Sven Schreiber, Violoncello

Elisabeth: Ines Mainz, Klavier

Ort
Alte Börse
Datum
17.03.2017, 09:00 Uhr 17.03.2017, 11:00 Uhr
Eintritt
3 EUR
Klassenstufe
5, 6

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.