Klinkt Euch Ein!

Trommelgeschichten

Rhythmustheater GRILLONNY

Zwei Künstler aus zwei Kulturen - Afrika und Europa – gestalten dieses Programm zum Zuhören und Mitmachen. GRILLONNY ist afrikanisch-deutsches Rhythmustheater vom Feinsten.

Eine Mixtur aus eigenen Ideen, Kompositionen, Choreografien und traditionellen Vorlagen. Die beiden Künstler texten, improvisieren und bearbeiten aktuelle Themen. Verständnis für die afrikanische Kultur zu wecken, liegt ihnen besonders am Herzen. Sie sind in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland unterwegs. Neben vielen Auftritten in Schulen und im hannoverschen Theater am Aegi sind sie seit 1991 jedes Jahr zu Gast im Gewandhaus zu Leipzig.

Khofi Dobi Onny, geboren in Ghana, studierte dort Theaterkunst an der Universität Legon. Später arbeitete er als Regisseur und Schauspieler beim Ghanaischen Staatstheater und wirkte in einigen Fernsehserien und Filmen mit. Seit 1987 lebt und arbeitet er in Deutschland.

Rolf Grillo bereiste nach seiner Schulzeit Afrika. Sein erster Studienaufenthalt in Ghana erwies sich als wegweisend. Er studierte an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover Diplom-Rhythmik. Immer wieder zog es ihn nach Afrika, New York, Brasilien und in die Karibik, um dort die Musikkulturen fremder Länder kennen zu lernen. Seine Liebe gehört Schlaginstrumenten aller Art.

Dauer: ca. 1 Stunde

Kartenvorverkauf ab 23.03.17 in der Musikalienhandlung OELSNER

Ort
Gewandhaus, Mendelssohn-Saal
Datum
06.04.2017, 09:00 Uhr 06.04.2017, 11:00 Uhr 07.04.2017, 09:00 Uhr 07.04.2017, 11:00 Uhr
Eintritt
4 EUR
Klassenstufe
4, 5, 6

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu k├Ânnen.