Klinkt Euch Ein!

Weihnachten mit Mr. Scrooge

 

Eine weihnachtliche Weltreise mit dem Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Leipzig „Johann Sebastian Bach“  und einem Schauspieler

Was haben Rudolph, das Rentier, die Zuckerfee, Zinnsoldaten und der geizige Kaufmann Ebenezer Scrooge gemeinsam? Zusammen mit dem Publikum und dem Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Leipzig reisen sie um die Welt und treffen dabei russische Trepak-Tänzer, japanische Samurai, jodelnde Schweizer, französische Verliebte und amerikanische Gospelsänger.

Die jungen Musikerinnen und Musiker gewannen 2013 mit der Aufführung der Verdi-Oper „La Traviata“ den Deutschen Jugendorchesterpreis und laden nun ihre jugendlichen Zuhörer zu einer musikalischen Weltreise ein. Dabei erklingen Arrangements sowohl von traditionellen als auch internationalen Weihnachtsliedern und Ballettmusik.

Den musikalischen Höhepunkt bildet „Eine Weihnachtsnovelle“ nach der berühmten Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens.   

Die wundersame Veränderung des geizigen Kaufmanns Ebenezer Scrooge in einen Wohltäter am Heiligabend wurde von Raphael D. Töne (Komposition) und Franz Josef Gründges (Libretto) in eine Tondichtung für Symphonisches Blasorchester und Sprecher verwandelt. 

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Kartenvorverkauf ab 5.12.2018 in der Musikaliendhandlung OELSNER

Mitwirkende

Leitung: Wilfried Thoß

Sprecher: Matthias Bega

Ort
Gewandhaus, Mendelssohn-Saal
Datum
19.12.2018, 10:00 Uhr
Eintritt
4,00 EUR
Klassenstufe
5, 6, 7

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu k├Ânnen.