Klinkt Euch Ein!

Volksliederlich

Wie Ihr vielleicht schon immer deutsche Volkslieder hören wolltet, es aber nicht zuzugeben wagtet

Wer kennt sie nicht: die Volksliedmelodien, die man einmal hört, sofort singen kann und die sich ins Gedächtnis brennen. Früher meist im ländlichen Raum anzutreffen, wurden sie über die Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben. So entwickelte sich das Volkslied zu einem ganz eigenen Teil unserer Musikkultur. In vielen anderen Ländern wird die Volksmusik-Tradition gepflegt; bei uns in Deutschland führt sie leider ein  Schattendasein, was eigentlich sehr schade ist.

Wir möchten Euch deshalb diese eingängigen Melodien und zeitlosen Texte auf unsere Weise nahe bringen. Dabei könnt Ihr sehr viel Wissenswertes über die Entstehung und Aussage dieser Lieder erfahren. Auch lassen wir es uns nicht nehmen, ein Volkslied mal ganz anders klingen zu lassen. Da kommt plötzlich „Im Frühtau zu Berge“ als Rock Song daher. „Der Kuckuck und der Esel“ hören gespannt zu, wie sich „Horch, was kommt von draußen rein“ in eine lateinamerikanische Samba verwandelt. Und nicht zuletzt heißt es: „Hänsel und Gretel verjazzen sich im Wald“.

Wenn Ihr allerdings glaubt, Ihr müsstet nur dasitzen und zuhören, dann habt Ihr Euch geirrt! Eure Mitwirkung ist ebenfalls gefragt. Lasst Euch überraschen!

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Kartenvorverkauf ab 26.2.2019 in der Musikaliendhandlung OELSNER

Mitwirkende

Lia Roth – Gesang
Frank Nowicky – Saxofon, Flöte
Jörg Leistner – Piano, Arrangements
Thomas Moritz – Kontrabass
Peter Jakubik – Schlagzeug

Ort
Alte Börse
Datum
12.03.2019, 09:00 Uhr 12.03.2019, 11:00 Uhr 13.03.2019, 09:00 Uhr 13.03.2019, 11:00 Uhr
Eintritt
3,00 EUR
Klassenstufe
5, 6, 7

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.