Klinkt Euch Ein!

Konzert mit dem Gewandhausorchester

Sergej Prokofjew

5. Sinfonie B-Dur op. 100

Die 5. Sinfonie Sergej Prokofjews ist stilistisch in die klassisch-romantische Tradition einzuordnen und unterscheidet sich darin von ihren deutlich avantgardistischeren Vorläufern. Sie ist dem „Triumph des menschlichen Geistes“ gewidmet.  Prokofjew selbst ließ sich auf eine direkte Deutung des Titels nicht ein, er schrieb dazu: „Die fünfte Sinfonie besingt den freien, glücklichen Menschen, seine Kraft, seine Großherzigkeit und die Reinheit seines Geistes.“ Die Musik hat Humor mit doppeltem Boden: Hinter heiteren Noten klaffen Falltüren, hinter Melodiefassaden eröffnen sich Schluchten. Ausgerichtet auf leichte Verständlichkeit, gehört die Sinfonie zu den meist gespielten Werken des Komponisten. „Wie viel Bedeutsames, Symbolhaftes erklang da – als sei eine Grenze gefallen, auch für Prokofjew“, bekannte der Pianist Swjatoslaw Richter nach der Uraufführung 1945, die in die letzten Kriegsjahre fiel.

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Kartenvorverkauf ab 20.2.2020 in der Musikalienhandlung M. OELSNER

Mitwirkende

Gewandhausorchester

Rafael Payare, Dirigent

Leipziger Schüler, Moderation

Ort
Gewandhaus, Großer Saal
Datum
05.03.2020, 10:00 Uhr
Eintritt
5,00 €
Klassenstufe
10, 11, 12

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.