Klinkt Euch Ein!

ABGESAGT: Peter und der Wolf

DasLeipziger Symphonieorchesterspielt das berühmte musikalische Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew, das schon seit über einem halben Jahrhundert die Kinder in aller Welt verzaubert und begeistert. Erzählt wird die Geschichte vom mutigen Peter, der mit Hilfe eines kleinen Vogels den bösen Wolf einfängt und dafür sorgt, dass er kein Unheil mehr anrichten kann und in den Zoo gebracht wird. Jede Gestalt, die in diesem Märchen mitspielt, wird durch ein bestimmtes Musikinstrument vertreten, das ihren Charakter und ihre Bewegung genau nachahmt.

Nicht weniger spannend hört sich der „Orchesterführer für junge Leute“ von Benjamin Britten an, der vor dem musikalischen Märchen erklingen wird. In diesem Stück vertraut der englische Komponist ein Thema von Henry Purcell den einzelnen Instrumenten, den verschiedenen Registern und dem gesamten großen Orchester an und schafft mit diesen kunstvollen und farbigen Veränderungen ein ausgesprochenes Hör-Abenteuer.

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Kartenvorverkauf ab 6.4.2020 in der Musikalienhandlung M. OELSNER

 

 

 

Mitwirkende

Leipziger Symphonieorchester

Matthias Bega, Sprecher

N.N., Dirigent

Ort
Gewandhaus, Mendelssohn-Saal
Datum
22.04.2020, 09:00 Uhr 22.04.2020, 10:30 Uhr
Eintritt
3,00 €
Klassenstufe
3, 4

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.