Klinkt Euch Ein!

Von fremden Ländern und Menschen

Eine musikalische Reise durch die Welt  

Studenten der Celloklasse der Hochschule für Musik und Theater Leipzig von Prof. Peter Bruns

Prof. Peter Bruns, Violoncello

Gregor Nowak, Moderation

 

“Von fremden Ländern und Menschen” ist der Titel des ersten Stückes der „Kinderszenen“ von Robert Schumann und zugleich der Titel unseres Konzertes.

Im Gegensatz zum Original geht es uns aber nicht um Fernweh oder Sehnsucht nach der fernen Geliebten, sondern um herzerfrischende und spektakuläre Musik aus den verschiedensten Erdteilen. Und wer kann den Tonfall der Musik weit entfernter Länder besser treffen als Künstler, die in diesen Ländern aufgewachsen sind und einen ganz eigenen Zugang zu ihrer Musik entwickelt haben?

Der Zuhörer kann gespannt sein auf koreanische und chinesische Musik, Werke aus Spanien und den USA, durch ganz persönliche Geschichten miteinander kombiniert und durch das vielleicht wandlungsfähigste Streichinstrument vorgetragen – dem Violoncello.  

Es schließt sich der Kreis zu Schumann, hat er doch Zeit seines Lebens neue und ungewöhnliche Musik gefördert…   

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Die Veranstaltung ist dieses Schuljahr nur als geschlossene Veranstaltung für eine Schule pro Uhrzeit buchbar.

Kartenvorverkauf ab 30.10.2020 in der Musikalienhandlung M. OELSNER

Ort
Wird per Ausschreibung vergeben
Datum
13.11.2020, 09:00 Uhr 13.11.2020, 11:00 Uhr
Eintritt
3,00 €
Klassenstufe
7, 8, 9

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.