Klinkt Euch Ein!

Orgel-Werkstatt: Zu Besuch bei einer kleinen Königin und ihrem Prinzesschen

Die Orgel wird „Königin der Instrumente“ genannt, weil mit diesem Instrument ein Mensch so viele Töne hervorbringen kann, wie sonst nur ein ganzes Orchester. Den großen Kirchen- und Konzertorgeln kommt man aber oft nicht nahe und sieht deshalb nicht, was es ausmacht, eine Orgel zu spielen. Bei der Collon-Orgel im Kammermusik-Saal der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ ist das anders: Man sitzt unmittelbar davor und sieht genau, wie darauf mit Händen und Füßen die Töne erzeugt werden. Während des Konzerts wird gemeinsam mit den Schüler*innen eine kleine Doe-Orgel aufgebaut: Da kann man Wind machen und im wahren Sinne des Wortes begreifen, wie in einer Orgel die Töne entstehen!

Dauer ca. 50 Minuten

 

Vorverkauf ab 03.044.2023 in der Musikalienhandlung M. OELSNER.

 

MU, LB 4: Musik wahrnehmen, verstehen und deuten

SU, LB 5: Begegnung mit Zeit und Raum

 

Bitte informieren Sie sich vor der Veranstaltung über eventuell geltende Hygieneregeln.

Mitwirkende

Studierende und Lehrende der HMT

Claudia Marks, Moderation

Ort
Hochschule für Musik und Theater, Kammermusik-Saal, Grassistraße 8
Datum
17.04.2023, 09:00 Uhr 17.04.2023, 11:00 Uhr
Eintritt
3,00 €
Klassenstufe
3, 4

Sie verwenden einen veralteten Browser. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser oder aktivieren Sie Google Chrome Frame.

Bitte aktivieren sie Javascript um diese Seite in vollem Umfang nutzen zu können.